KSPG-Augsburg

Kurs für seelsorgerliche Praxis und Gemeindearbeit - Augsburg
Kontakt | Impressum | Datenschutz

------------------------ Aktualisierung vom 08.2020 --------------------------

KSPG-Intensivkurs / Jahreskurs 
Erfahrungsbezogene Seelsorgefortbildung zur Gestaltung von Begegnung, Beziehung und Gesprächen. Der nächste Intensivkurs ist in Planung für 2021. Lassen Sie sich frühzeitig auf die Interessentenliste setzen  - unter 0821-597760  oder  eb@diakonie-augsburg.de   

Zum Datenschutz:  Mit Ihrer Meldung zur Interessentenliste, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zur Kursorganisation speichern. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit schriftlich wiederrufe.

 

"Herzlich willkommen auf der Webseite der KSPG-Augsburg.
Hier können Sie sich über das Fortbildungsangebot informieren, daß die Evangelische Beratungsstelle Augsburg im Auftag der Evangelischen Landeskirche Bayern anbietet."

  

Begegnungen zu gestalten  ist eine dauernde Aufgabe in unserem Leben. Auch die Begegnung mit sich selbst immer wieder zu gestalten, sich selbst zu erleben in seiner Vielfalt, seinen Möglichkeiten, für die eigene Seele gut zu sorgen ist ein wichtiger Weg zur persönlichen wie beruflichen Zufriedenheit. Um diese Begegnungen im Außen wie im Innen bewußter und leichter zu gestalten bietet Ihnen die Evangelische Beratungsstelle folgende Unterstützung an:

 

1. KSPG-Jahreskurs

Der Jahreskurs ist eine intensive Fortbildung und Unterstützung zur professionellen Gestaltung von Begegnung, Beziehung und Gesprächen. Neben der thematischen Theorie führen v.a. der Austausch in der Gruppe und die thematische Selbsterfahrung zur Weiterentwicklung von beruflicher und persönlicher Kompetenz. KSPG ist eine erfahrungsbezogene Fortbildung, in der sich Theorie und Praxis verbinden.
Die TeilnehmerInnen erhalten ein Zertifikat, das Inhalte und Umfang der Fortbildung bescheinigt.
 


TeilnehmerInnen

- Menschen, die In Gemeinde, Schule, Diakonie, Altenheim o.ä. tätig sind
- PfarrerInnen, ReligionspädagogInnen,GemeindereferentInnen, DiakonInnen,
- Ehrenamtliche, die mit Einzelnen und Gruppen zu tun haben
- Menschen, die beabsichtigen, sich im kirchlichen Bereich zu engagieren


Ziele des Kurses

- die Fähigkeit der TeilnehmerInnen zu erweitern, Begegnungen, Beziehungen, Gespräche mit Einzelnen und Gruppen zu gestalten
- durch die Reflexion der beruflichen Praxis und der Rolle im jeweiligen Arbeitsfeld neue neue Handlungs und Haltungsmöglichkeiten zu entdecken
- durch das Verstehen der eigenen Geschichte, das Bewußter-werden der eigenen Muster neue Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten zu eröffnen


Grundelemente des Kurses

- Theorievermittlung über Impulsreferate und kreative Methoden
- Kennenlernen und praktisches Erproben von „Handwerkszeug“ für den Umgang mit sich und anderen
- Reflektion der beruflichen Praxis - Supervision
- Sich und andere erleben - auch mit meditativen und spielerischen Methoden
- sich austauschen, Neues sehen, hören, erleben



Themen des Kurses ( u.a.)

- Seelsorge im allgemeinen und speziellen
- Gesprächsführung, Kommunikation
- Umgang mit inneren und äußeren Konflikten
- Übertragung und Projektion als Mechanismen der Verstrickung
- Systemische Sichtweise von Interaktion, von Gemeinde, von Strukturen
- u.v.m

Genaueres erfahren Sie im Vorgespräch. Der Kurs bietet neben vorgegebenen Inhalten genug Raum, um auf die Themen einzugehen, die für die TeilnehmerInnen von Bedeutung sind.



Zeit, Umfang, Kosten

Der Jahreskurs erstreckt sich auf die Dauer von ca. 10 Monaten er findet 14-tägig montags von 14–18 Uh statt. Enthalten sind auch drei Blockseminare von jeweils drei Tagen. Der Kurs beginnt mit einem der Blockseminare. In den Schulferien finden keine Termine statt. Die Kurseinheiten finden in der Beratungsstelle in Augsburg statt, die Blockseminare in Tagungshäusern außerhalb Augsburgs.

Den aktuellen Beginn des Jahreskurses sehen Sie ganz oben am Anfang dieser Webseite.

Teilnahmevoraussetzung ist die regelmäßige Teilnahme und ein Vorgespräch.
Die Teilnahmegebühr für den Gesamtkurs beträgt 400.- € zahlbar in 10 Monatsbeiträgen zu je 40.-€.
Hinzu kommen für die Blockseminare Unterkunft und Verpflegung in den Tagungshäusern.
Die Teilnehmerzahl beträgt maximal 12 Personen.

  
Leitung: 
 
N.N. . Mitarbeiter der Evangelischen Beratungsstelle mit Zusatzausbildungen.



Anmeldung

Anmeldung zu einem unverbindlichen Informations bzw.Vorgespräch für den KSPG-Jahreskurs ist jederzeit möglich bei der evangelischen Beratungsstelle Tel.: 0821-597760
Im Vorgespräch erhalten Sie auch weitere Informationen über Inhalte und Methoden des Kurses. Offene Fragen können geklärt werden.

 

  

2. Supervision

Supervision bietet Ihnen einen professionellen Rahmen um den beruflichen Alltag zu reflektieren.
Es geht um: Innehalten, Distanz gewinnen, den Blickwinkel verändern, Unterstützung erfahren.

 
Einzelsupervision

Kosten: 60.- € pro Termin (60 Minuten)
Zur Terminvereinbarung rufen Sie bitte an, oder schicken eine Mail sie werden zurückgerufen.

Fall- und Teamsupervision  sowie thematische Seminare/Workshops auf Anfrage 

 

 

Kontakt

Evangelische Beratungsstelle Augsburg
Oberbürgermeister-Dreifuß-Straße 1
86153 Augsburg
Tel.: 0821/597760 Fax: 0821/5977611
Mail: eb@diakonie-augsburg.de
http://www.e-kirche.de/kspg-augsburg

Info über KSPG in Bayern unter:
http://www.seelsorge-fortbildung-kspg.de
 
 
 
 
 

Impressum

www.e-kirche.de ist ein Angebot von Vernetzte Kirche / Internet im Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV), Birkerstraße 22, 80636 München
Kontakt: Tel.: +49 (0)89 / 12 172-180, Fax: +49 (0)89 / 12 172-138, vernetztekirche@elkb.de, www.epv.de
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

Peter Mielenz, Diplompädagoge
Evangelische Beratungsstelle Augsburg
Oberbürgermeister-Dreifuß-Straße 1
86153 Augsburg

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienste-Anbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Dienste-Anbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp/ Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Außerdem besteht das Beschwerderecht bei der nachgenannten Aufsichtsbehörde.

Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland
Dienststelle BfD EKD,Böttcherstraße 7, 30419 Hannover, Tel.: 0049(0)511-169335-0

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Quelle: Disclaimer von eRecht24.de, dem Informationsportal zum Internetrecht.

© Vernetzte KircheAnmelden